Texte + Themen

Sie finden hier eine Auswahl meiner Veröffentlichungen (ab 2022). Falls kein Link hinterlegt ist, schicke ich Ihnen die Beiträge gerne zu.

Spiegel.de, 9. Mai 2024

“Photovoltaik auf dem Dach lohnt jetzt auch für Wohnungen”
Bislang konnten sich nur Besitzer von Einfamilienhäusern auf einfache Weise mit günstigem Solarstrom vom Dach versorgen. Eine Gesetzesänderung macht das nun auch Eigentümern und Mietern von Wohnungen möglich.

Spiegel.de, 20. März 2024

“Mein Haus, mein Auto, mein Windrad”
In Österreich können sie Haushalte zusammenschließen, um gemeinsam Solar- oder Windparks für die Selbstversorgung zu bauen. In Deutschland steht dem das Energierecht entgegen. Die Bundesregierung will das nun ändern.

Spiegel.de, 11. Februar 202

“Wie die EU Wärmepumpen noch grüner machen will”
Viele Wärmepumpen enthalten enorm klimaschädliche Kältemittel. Die EU will den Verkauf der Stoffe nun Schritt für Schritt verbieten. Was das für Hausbesitzer bedeutet.

Spiegel.de, 8. Januar 2024

“Preissturz bei Solarmodulen: Warum bei Hausbesitzern davon nichts ankommt”
Die Großhandelspreise von Solarmodulen sind zuletzt enorm gefallen. Hausbesitzer haben davon aber nichts, Photovoltaik-Anlagen sind derzeit relativ teuer. Woran das liegt – und was das für die Rendite der Anlagen bedeutet.

Neue Zürcher Zeitung, 17. November 2023

“Heiße Server, warme Häuser”
Rechenzentren produzieren viel Abwärme – die bislangt aber kaum genutzt wird. Vier bis fünf Prozent der Schweizer Haushalte könnten damit heizen. Dafür braucht es jedoch die Unterstützung der Politik.

Spiegel.de, 15. September 2023

“Einmal vollladen für zehn Euro”
Dynamische Tarife geben E-Auto-Fahrern die Möglichkeit, vom Geschehen am Spotmarkt der Strombörse zu profitieren. Das Einsparpotenzial ist groß, das Risiko sehr überschaubar.

Süddeutsche Zeitung, 3. September 2023

“Wie man mit eigenem Strom Geld verdienen kann”
Dynamische Stromtarife, Direktvermarktung von Solarstrom, Vehicle to Grid: Die Energiewende eröffnet Haushalten viele Möglichkeiten, vom Geschehen an der Strombörse zu profitieren.

Süddeutsche Zeitung, 14. Juli 2023

“Kleine Moleküle, großer Aufwand”
Das geplante Gebäudeneergiegesetzes erlaubt es, künftig auch mit Wasserstoff zu heizen. Dafür müssen die Gasnetze umgerüstet werden. Was das technologisch und regulatorisch bedeutet.

Neue Zürcher Zeitung (Paid Newsletter), 17. April 2023

“Wasserstoff auf Weltreise”
Wasserstoff wird künftig vor allem dort produziert werden, wo gute Bedingungen für Windräder und Solarparks herrschen. Doch bislang fehlt es noch an einer globalen Transport-Infrastruktur. Ein Ausweg: ihn in chemische Verbindungen zu verpacken, die sich auf etablierte Weise befördern lassen.

Spiegel.de, 12. März 2023

“Rollende Speicher: So versorgen Elektroautos Haushalte mit Solarstrom”
Ein bayerischer Rentner verwendet die Batterie seines Elektroautos als Speicher für Solarstrom. Das spart mehrere hundert Euro Energiekosten im Jahr. Dem Konzept steht jedoch noch eine hohe Hürde entgegen.

Neue Zürcher Zeitung, 4. März 2023

“Erdgas in Grün”
Synthetisches Methan ist chemisch nahezu identisch mit Erdgas – aber klimaneutral. Der Brennstoff lässt sich in der existierenden Gasinfrastruktur einsetzen. Aber brauchen wir ihn überhaupt, wo wir doch ohnehin eine Wasserstoff-Infrastruktur aufbauen wollen?

Spiegel.de, 3. Januar 2023

“Die Strompreise explodieren? Nicht für alle”
Manche Windpark-Betreiber verkaufen Anwohnern Strom zu sehr niedrigen Preisen. Das soll die Akpzeptanz der Anlagen sichern.

Süddeutsche Zeitung, 28. November 2022

“Lithium made in Germany”
Den Batterieherstellern droht Lithium-Mangel. Doch das Leichtmetall lässt sich auch in Deutschland fördern. Forscher haben untersucht, wie groß das heimische Potenzial ist.

Spiegel Online, 26. November 2022

“Druck auf der Leitung”
Wenn viele Elektroautos zur gleichen Zeit laden, kann es künftig in manchen lokalen Stromnetzen zu Engpässen kommen. Verstärkt man die Netze dafür, kostet das viele Milliarden Euro. Doch es gibt eine günstigere Lösung.

Süddeutsche Zeitung, 29. Oktober 2022

“Intelligenz im Keller”
Die analogen Stromzähler werden nach und nach durch Smart Meter und andere digitale Messgeräte ersetzt. Was die neuen Zähler können, was sie kosten – und was sie für Energiewende und Haushalte bringen.

Spiegel Online, 2. Oktober 2022

“Photovoltaik auf dem Dach: So attraktiv wie lange nicht mehr “
Photovoltaik-Anlagen sind zuletzt deutlich teurer geworden. Trotzdem lohnt die Installation in der Regel sehr – wegen der hohen Strompreise und weil die Bundesregierung neue Anreize gesetzt hat.

Neue Zürcher Zeitung, 9. August 2022

“Strom im Tank”
Wasser, Strom und Kohlendioxid – mehr braucht es nicht, um klimaneutrale Kraftstoffe herzustellen. Doch der Öko-Sprit hat einen entscheidenden Nachteil.

Süddeutsche Zeitung, 6. August 2022

“Möglichst autark”
Angesichts der Energiekrise wollen sich viele Haushalte jetzt selbst mit Strom und Wärme versorgen. Eine Teilautarkie lohnt durchaus, meinen Experten – vollständige Unabhängigkeit aber nicht.

Spiegel Online, 9. Mai 2022

“So sparen E-Auto-Fahrer beim Stromtarif”
Die hohen Strompreise treffen die Fahrer von Elektroautos hart. Mit dem Wechsel zu anderen Tarifmodellen können sie aber mitunter sparen. Was dabei zu beachten ist.

Spiegel Online, 4. Mai 2022

“Gesucht: Gaskraftwerke”
Gaskraftwerke sollen künftig mit grünem Wasserstoff laufen. Dafür brauchen sie andere Turbinen. Doch die Technik ist längst noch nicht so weit. Das könnte die Energiewende bremsen.

Süddeutsche Zeitung, 15. März 2022

“Geht’s noch besser?”
Die EU hat die Anforderungen an das Effizienzlabel verschärft. Die meisten LED-Lampen werden jetzt als ziemlich schlecht eingestuft. Lampen der besten Klasse lohnen allerdings nur bei vielen Betriebsstunden am Tag.

Spiegel Online, 20. Februar 2022

“Booster für den Brummi”
Superkondensatoren liefern kurzzeitig viel Strom, sind aber sehr schnell erschöpft. In Kombination mit einer herkömmlichen Batterie könnten die Speicher vor allem E-Busse und -LKWs auf Touren bringen.

Süddeutsche Zeitung, 27. Januar 2022

“Vollbremsung”
Das Bundeswirtschaftsministerium hat die KfW-Förderprogramme für energieeffiziente Neubauten und Sanierungen gestoppt. Was das für Bauwillige und Hausbesitzer bedeutet.

Neue Zürcher Zeitung, 4. Mai 2024

“Mehr Leistung im Doppelpack”
Kombiniert man eine herkömmliche Silizium-Solarzelle mit einer Perowskit-Zelle, steigt der Wirkungsgrad deutlich. Die Forschung hat hier zuletzt große Fortschritte erzielt. Nun nehmen erste Unternehmen die Serienfertigung von Modulen mit diesem Zellkonzept ins Visier.

Süddeutsche Zeitung, 6. Dezember 2023

“Wenn die Batterie brennt”
Heimspeicher für Solarstrom sind derzeit enorm gefragt. Doch immer wieder geraten Batterien in Brand. Wie groß ist das Risiko?

Süddeutsche Zeitung, 28. Oktober 2023

“Die Sonne speichern”
Rund 250.000 Haushalte haben allein im ersten Halbjahr dieses Jahres zu ihrer Photovoltaik-Anlage einen Batteriespeicher installiert. Aber lohnt sich das? Was ist von Miet-Angeboten zu halten? Helfen Speicher bei einem Blackout? Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Akkupakete.

Spiegel.de, 14. Oktober 2023

“Photovoltaik und Solarthermie in einem Modul”
Photovoltaik-thermische Module liefern gleichermaßen Strom und Wärme. Vor allem in Kombination mit einer Wärmepumpe ist das Konzept interessant. Die Anlagen sind jedoch vergleichsweise teuer.

Spiegel, Ausgabe 41/2023

“Kraftwerk Autobahn”
Auf einer Raststätte an der A 81 wollen Experten herausfinden, ob sich über der Fahrbahn Solarstrom erzeugen lässt.

Spiegel.de, 17. September 2023

“Photovoltaik für Alle”
Mit dem Solarpaket I gibt die Bundesregierung Mietern und Wohungseigentümern mehr Möglichkeiten, von der Photovoltaik zu profitieren.

Neue Zürcher Zeitung, 14. Juli 2023

“Photovoltaik auf Schwimmkurs”
Solaranlagen auf Speicherseen können helfen, die winterliche Stromlücke der Schweiz zu schließen. Was das Konzept bringt, was ihm entgegensteht – und welche Erfahrungen Romande Energie damit gemacht hat.

Süddeutsche Zeitung, 3. Juni 2023

“Hochbeet, Sandkasten, Windrad”
Mit einer Kleinwindanlage können Hausbesitzer mit eigenen Garten Windstrom erzeugen. Wie viel Strom solche Anlagen liefern, was es rechtlich und technisch zu beachten gilt – und ob sich das überhaupt lohnt.

Süddeutsche Zeitung, 15. April 2023

“Hausgemachter Strom”
Wenn Wohnungseigentümer zusammen eine Photovoltaik-Anlage installieren wollen, gibt es vieles zu klären. Welche Optionen WEGs haben, was es rechtlich zu beachten gilt, wer die Kosten trägt.

Süddeutsche Zeitung, 24. Januar 2023

“Wie man aus Wellen Strom gewinnt
In der EU soll künftig auch aus Meereswellen Strom gewonnen werden. Kann das funktionieren? Ein Besuch in Portugal, wo demnächst eine Versuchsanlage installiert wird.

Süddeutsche Zeitung, 21. Januar 2023

“Schützt Photovovoltaik bei Stromausfall?”
Viele Menschen sorgen sich derzeit um die Zuverlässigkeit der Stromversorgung. Mit einer Photovoltaik-Anlage sind Haushalte da fein raus, sollte man meinen. Doch so einfach ist es leider nicht.

Spiegel Online, 31. Oktober 2022

“Unten Auto, oben Solar”
Mit Solarstrom fahren E-Autos unschlagbar günstig. Ist auf dem Hausdach kein Platz für Photovoltaik, können die Anlagen auch auf Carports oder Garagen installiert werden. Das spart mehrere Hundert Euro Stromkosten im Jahr.

Süddeutsche Zeitung, 30. September 2022

“Strom vom Balkon”
Mit Balkonsolar-Anlagen können Mieter oder Eigentümer von Wohnungen Sonnenstrom für den Eigenbedarf erzeugen. Wie das funktioniert, was es zu beachten gibt – und wann sich solche Anlagen lohnen.

Spiegel Online, 18. September 2022

“Die Solarbranche zieht es auf’s Wasser”
In der Nordsee sollen demnächst zwischen Offshore-Windrädern schwimmende Photovoltaik-Inseln entstehen. Erste Pilotanlagen sind bereits in Betrieb.

Neue Zürcher Zeitung, 12. August 2022

“Solares Doppel”
Eine einfache Technologie macht es möglich, mit einem Photovoltaik-Modul auch Heizwärme zu erzeugen. So lassen sich Dachflächen effizienter nutzen. Allerdings sind die Kosten noch sehr hoch.

Süddeutsche Zeitung, 14. Juni 2022

“Windstrom aus dem Drachenkraftwerk”
Einige Unternehmen arbeiten an Lenkdrachen, die in großer Höhe durch die Luft kreisen und damit Strom erzeugen. Wie das Konzept funktioniert, wo die Hürden sind – und was es bringt.

Süddeutsche Zeitung, 9. Juni 2022

“Sonnenstrom bei Nacht”
Australische Forscher haben eine Solarzelle entwickelt, die auch nachts Strom erzeugt. Dazu nutzt sie die Infrarotstrahlung, die Körper abgeben. Die Forschung steht hier allerdings noch ganz am Anfang.

Süddeutsche Zeitung, 14. Mai 2022

“Kraftwerk auf dem Dach”
Mit einer eigenen Photovoltaik-Anlage können sich Hausbesitzer vor steigenden Strompreisen schützen. Doch die Anlagen machen sich nicht immer bezahlt.

Süddeutsche Zeitung, 1. Februar 2022

“Windräder auf Schwimmkurs”
Schwimmende Windräder sollen dort Strom erzeugen, wo die See zu tief ist für konventionelle Offshore-Windparks. Mehrere Länder planen solche Projekte.

Spiegel Online, 29. Januar 2022

“Die Photovoltaik geht baden”
Schwimmende Photovoltaik-Anlagen helfen, Flächenkonflikte bei der Energiewende zu entschärfen. Bagger- und Braunkohle-Seen bieten enormes Potenzial. Doch es gibt einige technische Herausforderungen.

Süddeutsche Zeitung, 2. März 2024

“Eine Daunenjacke für das Haus”
Hausbesitzer haben viele Möglichkeiten, den Wärmebedarf ihrer Immobilie – und damit die Heizkosten – zu senken. Manche Maßnahmen bringen auch mit wenig Aufwand viel Ertrag.

Süddeutsche Zeitung, 9. Februar 2024

“Wie Wärmepumpen mit Legionellen fertig werden”
Um Legionellen abzutöten, sollte Trinkwasser auf 60 Grad erhitzt werden. Bei solchen Temperaturen verlieren Wärmepumpen an Effizienz. Welche Lösungen es hier gibt.

Süddeutsche Zeitung, 27. Januar 2024

“Nicht nur im Neubau”
Messungen zeigen, dass Wärmepumpen auch in vielen bestehenden Gebäuden effizient arbeiten. Beim Tausch eines Gas- oder Ölkessels gegen eine Wärmepumpe ist aber einiges zu beachten.

Süddeutsche Zeitung, 13. Januar 2024

“Heiße Kiste”
Auch nach der Novelle des Gebäudeenergiegesetzes dürfen Hausbesitzer noch Holz-Zentralheizungen installieren. Der Brennstoff ist billig – hat aber zwei große Nachteile.

Süddeutsche Zeitung, 2. Dezember 2023

“Rundum sorglos”
Wer eine Wärmepumpe installieren will, muss sie nicht kaufen – man kann die Anlagen auch mieten. Das ist bequem, hat aber seinen Preis. Was man bei den Mietmodellen beachten sollte.

Spiegel.de, 20. November 2023

“Wärmepumpe plus Gaskessel: Lohnt sich das?”
Je kälter es draußen wird, desto mehr Strom benötigen Wärmepumpen. Gerade in unsanierten Häusern kann es deshalb sinnvoll sein, zusätzlich zur neuen Wärmepumpe den alten Gas- oder Ölkessel in Betrieb zu lassen. Das Modell wird jedoch ab 2024 für viele Eigentümer deutlich unattraktiver.

Süddeutsche Zeitung, 4. November 2023

“Heizen mit Brief und Siegel”
Energieausweise sollen Mietern und Käufern Auskunft über den energetischen Standard eines Gebäudes geben. Die Aussagekraft der Dokumente ist allerdings begrenzt.

Spiegel.de, 8. August 2023

“Wann sich der Einbau einer Infrarotheizung lohnt”
Infrarotheizungen kosten weit weniger als eine Wärmepumpe. Dafür sind die Stromkosten viel höher. In welchen Fällen sich das Heizen mit der Infrarot-Technik rentiert.

Spiegel.de, 7. August 2023

“Statt neuer Heizung: Was eine energetische Sanierung bringt”
Es muss nicht immer eine teure Wärmepumpe sein: Auch mit günstigeren Maßnahmen können Hausbesitzer Heizkosten und CO2-Ausstoß senken. Welche Optionen sie haben.

Süddeutsche Zeitung, 24. Juni 2023

“Doppelpack mit Wärmepumpe”
Wer eine neue Wärmepumpe installiert, kann seinen alten Gas- oder Ölkessel in Betrieb lassen – als Unterstützung an sehr kalten Tagen. Doch das lohnt sich längst nicht immer.

Süddeutsche Zeitung, 23. Juni 2023

“Weg mit dem Kalk!”
Schon eine dünne Kalkschicht treibt den Stromverbrauch von Boilern, Durchlauferhitzern und Haushaltsgeräten nach oben. Was man dagegen tun kann.

Neue Zürcher Zeitung, 13. Mai 2023

“Wärmepumpen im Altbau”
Wie findet man heraus, ob sich ein Bestandsgebäude für eine Wärmepumpe eignet? Werden die Anlagen bald günstiger? Ist es sinnvoll, einen bestehenden Gaskessel in Betrieb zu lassen, als Unterstützung für sehr kalte Tage? Der Wärmepumpen-Experte Mick Eschmann von der Ostschweizer Fachhochschule im Interview.

Süddeutsche Zeitung, 10. April 2023

“Viel heiße Luft”
In Asien und den USA heizen Haushalte oft mit Anlagen, die Wärme über einen Luftstrom übertragen. Diese Luft-Luft-Wärmepumpen sind günstig und lassen sich einfach montieren. Eine Technologie auch für Deutschland?

Süddeutsche Zeitung, 11. März 2023

“Heiße Phase”
Mehr Hausbesitzer denn je wollen derzeit ihre Gas- oder Ölheizung durch eine Wärmepumpe ersetzen. Das will gut geplant sein. Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Spiegel Online, 29. November 2022

“Heizen mit der Klimaanlage: Wie geht das – und lohnt es sich?
Viele Klimaanlagen sind in der Lage, auch Wärme zu liefern. Damit können sie helfen, teures Erdgas zu sparen. Ob das aber sinnvoll ist, hängt von mehreren Faktoren ab.

Spiegel Online, 1. November 2022

“Hohe Energiepreise: Wann eine neue Heizung sinnvoll ist”
Angesichts der hohen Öl- und Gaspreise überlegen viele Eigenheimbesitzer jetzt, eine neue, sparsamere Heizung zu installieren. In welchen Fällen sich das lohnt – und welche Alternativen es gibt.

Süddeutsche Zeitung, 18. Juni 2022

“Gut beraten”
Wer sein Haus effizienter machen will, braucht bei größeren Sanierungen einen Energieberater. Was sie leisten, was sie kosten – und wie man einen kompetenten Berater findet.

Süddeutsche Zeitung, 19. März 2022

“Runter vom Gas”
Die Bundesregierung will 2025 nur noch neue Heizungen zulassen, die zu mindestens 65 Prozent mit erneuerbaren Energien arbeiten. Was Hausbesitzer jetzt wissen sollten.

Süddeutsche Zeitung, 18. Februar 2022

“Kalt erwischt”
Die meisten Wärmepumpen enthalten Kältemittel, die stark zum Treibhauseffekt beitragen, wenn sie aus den Anlagen entweichen. Doch es gibt weniger problematische Alternativen.

Süddeutsche Zeitung, 7. Januar 2022

“Heizen wie ein Kühlschrank”
Nach den Plänen der Ampel-Koalition werden Wärmepumpen künftig zur Standard-Heizung. Wie funktionieren diese Anlagen, wie wirtschaftlich sind sie, wie klimafreundlich? Ein Überblick.