.

Corporate Publishing

Als freier Journalist schreibe ich Features, Reportagen, Interviews, Analysen und Erklärstücke für Magazine von Unternehmen, Verbänden und Forschungsinstituten, für Newsletter, Websites und Geschäftsberichte, für Online und  Print – zu energiewirtschaftlichen und -politischen Themen genauso wie zu solchen mit technologischem Fokus. Ich konzipiere Corporate Blogs und liefere dafür Content, ebenso für channelübergreifende Digitalprojekte. Zudem übernehme ich die Dokumentation von Konferenzen und anderen Veranstaltungen.

Ich sehe mich bei meiner Arbeit dem Pressekodex des Presserats verpflichtet. Das heißt konkret: Ich berichte nicht über Unternehmen oder Verbände, für die ich als Corporate-Publishing-Autor tätig bin. Zudem behalte ich mir vor, Corporate-Publishing-Aufträge zurückzugeben, wenn ich meine journalistische Unabhängigkeit gefährdet sehe.

In den vergangenen Jahren war ich für diese Corporate-Publishing-Verlage tätig:

  • Axel Springer Corporate Solutions

  • C3 (Burda Creative / KircherBurkhardt)

  • Planet C (Verlagsgruppe Handelsblatt)

  • FAZIT Communication (FAZ)

  • SZ Scala (Süddeutsche Zeitung)

  • Vogel Corporate Media

  • Edelman